Personal

PersonálUnser Schlüsselpersonal verfügt über langjährige Erfahrungen in der Wärmeenergiewirtschaft im Bereich Entwürfe, Projektierung, Aufsicht beim Bau, Projektmanagement, Site Management und Qualitätssicherungsmanagement. Die Erfahrungen unserer Mitarbeiter, Anwendung von internationalen ISO Standards, sowie auch die erteilten Zertifikate für den Bereich Montage und Schweißen garantieren, dass alle Projekte mit der entsprechenden fachlichen Sorgfalt bearbeitet und in der geforderten Qualität abgegeben wird.

Personalstruktur der Gesellschaft:

  • Maschineningenieure
  • Elektro-Spezialisten - Messung und Regelung, Steuerprüfungssystem
  • Bauingenieure
  • Projektmanager
  • Bauleiter
  • Spezialisten im Bereich Qualität
  • Spezialisten für Anlauf (als Lieferant) 

Da der Erfolg jeder Gesellschaft vor allem vom know-how und den Berufserfahrungen ihrer Mitarbeiter abhängig ist, führen wir nachstehend referenzübergreifend eine Liste von ausgewählten persönlichen Referenzen unseres Schlüsselpersonals an. 

MondiDynäs AB, (Väja, Schweden) - Rekonstruktion des Regenerierungskessels einschließlich Kesselkörper bei Stillegung der Zellstofffabrik

Enel SE a.s. (Mochovce, Slowakei) - Projektmanagement und Aufsicht bei Hochdruckleitungs-Montage im KKW Mochovce 1900 MW

HuntstownPowerCo. (Huntstown, Irland)  - Produktion, Vormontage und Installation von provisorischen Blasanlagen im Kraftwerk mit kombiniertem Zyklus 400 MW

TynaghEnergyLimited (Tynagh, Irland) - Plan für neue Anordnung von Druckbehältern und entsprechender Rohrleitungen im Kraftwerk mit Gas-und-Dampf-Zyklus 400 MW

NUH Enerji (Hereke, Türkei): Projektanagment. EPC Vertrag für eine Kombi-Zyklus-Lieferung 120 MW "schlüsselfertig". Komplexe Lieferungen, Montage und Inbetriebnahme für die örtliche Zementfabrik in Hereke.

1 x Gasturbine LM 6000 PC Sprint + 1 x Kessel für Abfallwärme HRSG - Doppeldruck mit integriertem Entgaser + 1 x Gasturbine

ERSTE PHASE

El. Gesamtleistung: 60 MWe
Gasturbine: 47 MWe
HRSG: 42/13 t/h; 55,5/6,4 bar(g); 426/252°C)
Gasturbine: 13 MWe

TOPLOFIKACIA Pleven (Pleven, Bulgarien) – Projektmanagement. Der EPC Vertrag umfasste die Lieferung, Montage und die Inbetriebnahme.

Kogenerationseinheit 33 MWe, Kessel für Abfallwärme (HRSG), 75 t/h; 4.5 MPa; 450°C, 1 x GTG GE LM2500 (+G4)

TAKENAKA Europe GmbH (Žilina, Slowakei) – Steuerung der Bauarbeiten (Site Management). Der Vertrag umfasste die Lieferung, Montage von Rohrleitungen und Kühlanlagen für mehrere Produktionshallen (Karosseriewerkstatt, Lackierwerkstatt, Motorwerkstatt, Schweißerwerkstatt) im Produktionsbetrieb KIA Slowakei.

DalkiaIndustry Žiar nad Hronom, a. s. (Žiar nad Hronom, Slowakei) - Rekonstruktion des ursprünglichen Kohle-Dampfkessels K6 in Abgaskessel mit vorgeschalteter Verbrennungstechnologie für 100% Biomasse einschließlich Logistik und Lagerung.

SPP a.s. (Veľké Kapušany, Slowakei) – Abfallwärmenutzung in der Kompressorstation KS01 Eustream - Nutzung der Abfallwärme aus den bestehenden Gasturbinen für Kompressorantrieb bei Erdgasförderung, inhalierte Kapazität 30 M, 5 Abfallwärme-Kessel, Gasturbine, sonstiges Zubehör - Wärmeabnahme, Herausführung der Stromleistung, Wasseraufbereitung - voller Arbeitsumfang einschließlich Owner´s Engineering, Baugenehmigung, Ausschreibungsdokumentation, Aufsicht.   

ZSE a.s. memberof EON Group – Erstellung der Ausführungsstudie bezüglich Installation von Bio-Gasanlagen in verschiedenen Gebieten der Slowakischen Republik

ZSE a.s. memberof EON Group – Wärme- und Stromproduktionsquelle auf Basis von Dampf-und-Gas-Zyklus in der Westslowakei mit elektrischer Leistung von 54 MW und Wärmeleistung von 32 MWth, entworfen für Zentralheizung - Detaillierte Ausführungsstudie, Vorschlag für mehrere Alternativen, technisch-wirtschaftliche Bewertung und finale Empfehlung 

ZSE a.s. memberof EON Group - 400 MW Kraftwerk Malženice auf Basis von Gas-und-Dampf-Zyklus - Technische Analyse und Bewertung des ganzen Projektes in der späteren Bauphase zwecks Akquisition

ZSE a.s. memberof EON Group – Entwurf und Betreiben der Strom- und Wärmeproduktionsquelle - Kogenerationseinheit mit Gasmotor und zwei Kesseln für Wärme- und Stromproduktion für das Milchunternehmen RAJO Bratislava - Ausführungsstudie mit Entwurt mehrerer Alternativen auf Kombi-Zyklus-Basis für Strom- und Wärmeproduktion

Enercap – 40 MWe, 40 MWt Kogenerationsquelle Žilina, Slowakei - Ausführungsstudie und Überprüfung von potentiellen Abnehmern - größeren Abnehmern - in der Stadt Žilina  

ZSE a.s. memberof EON Group –Technische Bewertung der Fernwärmegesellschaft (Termming Bratislava, Slovensko) vor Erwerb – Ausführliche Analyse und Bewertung der Produktions- und Vertriebsprozesse der Gesellschaft   

USS Košice  100MWe,  Košice – Slowakei,  Rekonstruktion: Kessel, Druck- und druckfreien Teilen, Brennstoffwirtschaft einschließlich Blockanlauf.

Amager 80MWe, Koppenhagen - Dänemark, Lieferung und Montage von Druckleitungen des Maschinenraumes einschließlich Montage von Einrichtungen. 

SantaCruz 100MWe Cuba,  komplette Energieblock-Rekonstruktion mit Material- und Anlagenlieferung einschließlich Anlauf. 

Copyright © 2019 Profisteel holding s.r.o., All Rights Reserved. Developed by MrCode.NET

Mobilná verzia

txCookieBar txCookies. x